Lyrik, Klang und Musik für soziale Einrichtungen
banner2013.jpg
Startseite
 
Kindertagesstätte & Familienzentren
 
Grundschulen & Suchtprävention
 
Klangschalen-
massage
 
Klangkunst für
Veranstaltungen
 
Seminare &
Weiterbildungen
 
Klangschalen
zur Begleitung
 
minigong.gif
minigong.gif
logosolo.gif
Kontakt
 
Impressum
 
Links
 
Profil
 
Gutschein
 
CD-Projekt
 
Aktuelles
 
Die Lesung entstand 1998 innerhalb des Kulturprojekts "Lyrik und Wahnsinn",
eine Initiative des Sozialpsychiatrischen Zentrums in Köln-Kalk
.
 
Seither wurde die Lesung in soziokulturellen Räumen präsentiert z.B. Frauenzentrum Hürth,
DRK in Köln und Wipperfürth, DomForum Köln, AOK-Rheinland/Hamburg in Köln.
Zum 10-jährigen Bestehen wurde die Lesung über das 5. Festival für Gesundheit und Kultur
mit einem bunten Programm präsentiert. Sie wurde von Christiana Moos, Sozialarbeiterin
und Musikerin, begleitet.
 
Das Publikum wird zu einer
"Reise vom Schatten ins Licht" eingeladen. Die Künstlerinnen
beziehen sich auf Positionen im Leben, die im Raum mit Lyrik, Klang und Musik ihren
Ausdruck finden. In den Klangcollagen werden die Elemente Erde-Wasser-Feuer-Luft-Raum
erfahrbar. Die Natur lehrt in ihren Zyklen einen ständigen Wandel.
 
Diese Lesung eignet sich zum Innehalten und Entspannen, zur Besinnung auf sich selbst.
 
Anschließend besteht die Möglichkeit, zu einem Dialog mit den Künstlerinnen.
 
Aktuelle Begleitung:
Gabriele Treutlein, Dipl.-Sozialpädagogin, Musiktherapeutin
mit Einsatz von Klanginstrumenten und Stimme
domfoprogtmb.jpg
klangraum0304.jpg
drk-ah.gif
DRK-Altenheim Wipperfürth
Zurück
 
top.gif